Strandkorb kaufen  April 2017

Erfüllen Sie sich Ihren Traum – ein Strandkorb für den heimischen Garten kaufen!

Egal ob Nord- oder Ostsee, auf der Insel oder am Festland. Strandkörbe prägen seit Jahrzehnten das Bild der deutschen Strände und sind dabei nicht nur bequem, sondern auch praktisch. Sonnen- und Windschutz, wahlweise Liege und Sessel zugleich, ist der Strandkorb die perfekte Wohlfühloase für den heimischen Garten, die Terrasse, den Balkon oder den Wintergarten.

Sie suchen nach einem Standkorb für Ihr zu Hause? Wir haben eine breite Auswahl und alles wissenswerte, damit Sie Ihren perfekten Strandkorb finden.

 

WOHNWERK! Strandkorb Strandkorb WOHNWERK! Strandkorb Ostsee XXL Version Rügen Hamburg … CLP XL Luxus Teakholz Strandkorb LANGEOOG mit GRATIS Ki… Strandkorb XXL für Balkon blau gestreift inkl. Luxus S… WOHNWERK Zweisitzer Strandkorb Nordsee de Luxe – …
Kategorie
Top Einsitzer
Topseller
 
Luxusmodell
   
Produktvorschau
Amazon Sterne
Preis auf Amazon prüfen** Preis prüfen** Preis auf Amazon prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen**
Maße ca. 89 x 85 x 160 cm (Breite x Tiefe x Höhe) 125 x 90 x 160 cm (Breite x Tiefe x Höhe) 155 x 79 x 165 cm (Breite x Tiefe x Höhe) 140 x 93 x 170 cm (Breite x Tiefe x Höhe) 118 x 90 x 160 cm (Breite x Tiefe x Höhe) 119 x 79 x 160 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
Anzahl der Personen Eine Person zwei Personen 3 Personen zwei Personen zwei Personen zwei Personen
Variante k.A. Ostsee-Variante Ostsee-Variante Ostsee-Variante Ostsee-Variante Nordsee-Variante
Gewicht ca. 44 kg ca. 70 kg ca. 74 kg      
Vorteile 2 Seitentaschen für Zeitschriften oder Handy
ein höhenverstellbares Nackenkissen
nur knapp 90 cm breit (für den Balkon geeignet)
hochwertige Qualität
Lieferung erfolgt komplett montiert
riesen Platzangebot
bietet Platz für 3 Personen
     
Produktbeschreibung Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung › Produktbeschreibung ›
Preis auf Amazon prüfen** Preis prüfen** Preis auf Amazon prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen** Preis prüfen**
Vergleichen (max. 3)

 

FAQ – häufig gestellte Fragen

Welche Maße haben Strandkörbe?
Wie viele Personen finden Platz?
Unterschied zwischen Nordsee- & Ostsee-Variante
Was kostet ein Strandkorb?

 

Wie sollte mein perfekter Strandkorb aussehen?Nordsee vs. Ostsee-Variante

Strandkörbe gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Grundsätzlich unterscheidet man die gerade geschnittene Nordsee-Variante und die abgerundete Ostsee-Variante.

Die ersten Strandkörbe wurden an der Ostseeküste gebaut und haben sich optisch bis heute kaum verändert. Die abgerundeten Seiten sind das typische Merkmal der klassischen Variante.

Der Nordsee Strandkorb überzeugt hingegen mit klaren Formen. Die obere Kante ist hier immer
gerade geschnitten.
Entscheiden Sie selbst, was Ihnen optisch am Besten gefällt. Ein perfekter Strandkorb sollte eine ausziehbare Fußablage, ein verstellbares Rückenteil, sowie an den Seiten ausklappbare Tische besitzen. Integrierte Nackenkissen runden den Komfort Ihres Strandkorbs ab.

 

Wie groß sollte ein Strandkorb sein?

Strandkörbe gibt es in verschiedenen Größen. Angefangen vom kleinen Einsitzer, gibt es den klassischen Zweisitzer, aber auch die XXL-Variante, in der bis zu 3 erwachsene Personen Platz finden. Vor dem Kauf sollten Sie schauen, wie viel Platz Sie für Ihren Strandkorb zur Verfügung haben. Für die heimische Terrasse oder den Garten eignet sich am Besten ein Zweisitzer. Die meisten Zweisitzer haben Außenmaße von ca. 120 x 80 cm und eine Höhe von etwa 160 cm. Für große Gärten und Familien mit Kindern empfehlen wir einen Dreisitzer Strandkorb zu kaufen. Platzbedarf für die XXL-Variante: ca. 160×160 cm. Ist der vorhandene Platz beschränkt, finden Sie in unserem Onlineshop auch die kleine Einsitzervariante – perfekt für den Balkon oder den gemütlichen Wintergarten.

 

Aus welchem Material sollte ein Strandkorb bestehen?

Da Strandkörbe meist das ganze Jahr im Freien stehen und somit der Witterung ausgesetzt sind, empfehlen wir einen Strandkorb aus Kunststoffgeflächt wie z.B. Polyrattan oder Polyethylen (PE) zu kaufen.
Das Grundgerüst und die Seitenteile bestehen meistens aus Holz. Tropenhölzer wie Mahagoni oder Teakholz sind hier besonders langlebig. Polster aus hochwertigem Markisenstoff (z.B. Polyester) sind sehr strapazierfähig, UV-beständig und lassen sich bei Verschmutzung leicht abwaschen – oft sogar in der Waschmaschine. Die Scharniere und Metallteile sollten aus rostfreiem Edelstahl oder verzinktem Blech gemacht sein. Schutzhüllen lassen sich schnell und einfach über den Strandkorb ziehen und schützen ihn zusätzlich vor Regen und Schmutz. Damit unter der Schutzhülle kein Schimmel entsteht, achten Sie bitte darauf, dass sie wasserdicht und atmungsaktiv ist.

 

 

Warum den Strandkorb online kaufen?

Strandkörbe lassen sich am Besten online kaufen. Zwar haben in den Sommermonaten auch einige Baumärkte Strandkörbe im Angebot, jedoch ist Auswahl meist stark beschränkt und die Preise saisonbedingt oft viel höher als im Internet. Außerdem sollten Sie beachten, dass die meisten Strandkörbe fertig montiert sind und somit aufgrund ihrer Größe nur in die wenigsten PKW passen. Wir empfehlen deshalb eine Onlinebestellung.
Suchen Sie sich auf unserer Seite Ihren perfekten Strandkorb aus und lassen Sie ihn sich bequem nach Hause liefern. Nicht selten ist der Versand sogar kostenlos. In Punkto Qualität müssen Sie im Onlinehandel keine Abstriche machen, ganz im Gegenteil! Statt sich auf den ersten Eindruck in Handel zu verlassen, können Sie sich durch Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte ein genaues Bild machen, wie der Strandkorb im Langzeittest abschneidet und welche Vor- und Nachteile er besitzt. Sollten Sie einen Strandkorb online kaufen und später feststellen, dass die Qualität nicht Ihren Vorstellung entspricht, dann können Sie von Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht gebrauch machen und den Strandkorb ohne Begründung zurückschicken. Des Weiteren können Sie jede Menge Zeit sparen, wenn Sie im Onlineshop Ihren Strandkorb kaufen. Genau aus diesem Grund empfehlen wir den Online Shopping Giganten Amazon. Wenn die Ware auf dem Lager verfügbar ist, sind die Lieferzeiten nahezu unschlagbar. Darüber hinaus hat so gut wie jeder bereits einen Account auf Amazon und somit fällt eine lästige NEU Registrierung weg und auch Aufschläge für bestimmte Zahlungsmethoden haben Sie nicht zu befürchten.

Fazit: Wir empfehlen Ihren, Ihren Strandkorb im Onlinehandel bei Amazon zu kaufen.

 

Worauf sollte ich beim Strandkorb-Kauf achten?

Wenn Sie die oben beschriebenen Punkte beachten, können Sie beim Strandkorb kaufen eigentlich nicht viel falsch machen. Achten Sie auf hochwertige Materialien, damit Sie an Ihrem Strandkorb möglichst lange Freude haben. In unserem großen Onlineshop ist mit Sicherheit auch für Sie der passenden Strandkorb dabei.

 

Kann mein Strandkorb im Winter draußen bleiben?

Hochwertig verarbeitete Strandkörbe können im Winter problemlos draußen stehen bleiben. Wir empfehlen zum Schutz vor Nässe und Schmutz eine wasserdichte und atmungsaktive Schutzhülle über den Strandkorb zu ziehen. Optimal wäre es, wenn Sie zum Überwintern einen Standort möglichst nah am Haus finden, da dort der Untergrund oft trockener ist, als im Garten. Unser Tipp: Lassen Sie Ihren Strandkorb im Winter doch einfach auf der Terrasse stehen. An schönen Wintertagen können Sie einfach und schnell die Schutzhülle entfernen und die herrliche Wintersonne mit einer leckeren Tasse Tee oder Kaffee in Ihrem Strandkorb genießen. Da kommt das Urlaubsfeeling sogar im Winter auf.

Mehr Informationen über Strankorbhüllen und welches Zubehör nützlich ist erhalten Sie hier

 

Fit für den Frühling – den Strandkorb reinigen

Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich, es wird Frühling. Zeit den Strandkorb wieder auf die Terrasse oder in den Garten zu stellen. Nach einem langen Winter sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihren Strandkorb fit für die schönen Tage des Jahres zu machen.

Wir sagen Ihnen auf was Sie achten sollten:

Die Kunststoffteile:

Das Kunststoffgeflecht aus PE ist äußerst pflegeleicht und witterungsbeständig.

Staub und Schmutz auf den Kunststoffteilen Ihres Strandkorbs lassen sich meisten einfach mit warmen Wasser und etwas Putzmittel entfernen.

Hartnäckigere Verschmutzungen wie z.B. Grünspan oder Algen können mit einer weichen Nagelbürste oder mit den Hochdruckreiniger beseitigt werden. Achten aber auf jeden Fall darauf nicht zu viel Druck auf das Kunststoffgeflecht auszuüben, da dieses sonst brechen kann.

 

Die Holzteile:

Holz ist ein Naturprodukt und braucht deshalb etwas mehr Pflege als Kunststoff. Um lange Freude an Ihrem Strandkorb zu haben, empfehlen wir Ihnen darauf zu achten, dass die Holzteile Ihres Strandkorbes immer lasiert oder eingeölt werden. Passende Produkte dazu finden Sie unter unserer RubrikZubehör“.

Achtung: Wenn die Seitenteile Ihres Strandkorb aus Teakholz bestehen, sollten Sie auf eine Lasur oder Öl verzichten. Teakholz hat einen hohen natürlichen Anteil an Öl und Kautschuk und ist deshalb bestens imprägniert. Auch hierzu finden Sie passende Teakholz-Pflegeprodukte unter „Zubehör“.

 

Der Sonnenschutz:

Meistens besteht der Sonnenschutz des Strandkorbs aus strapazierfähigem Markisenstoff. Markisenstoff ist in der Regel wasserabweisend imprägniert und bedarf deshalb wenig Pflege. Wenn die Imprägnierung im Laufe der Jahre nachlässt, empfehlen wir Imprägnierspray. Beachten Sie bei der Verarbeitung die Hinweise auf der Produktbeschreibung. Wir empfehlen mehrere Imprägnierungen nacheinander für ein optimales Ergebnis.

 

Die Polster:

Viele Polster können in der Waschmaschine oder per Hand gewaschen werden. Lesen Sie hierzu die Gebrauchsanweisung Ihres Strandkorbes oder achten Sie auf die kleinen Hinweiszetteln an den Polstern.

Fest mit dem Strandkorb verbundene Polster können einfach mit einem nassen Lappen und etwas Putzmittel abgewaschen werden.

 

Die Schutzhülle:

Die Schutzhülle sorgt dafür, dass Ihr Strandkorb im Winter und bei schlechtem Wetter sauber und trocken bleibt. Sobald der Frühling kommt wird die Schutzhülle oft einfach abgezogen und bis zum nächsten Winter eingelagert.

Wir empfehlen auch die Schutzhülle gründlich mit Wasser und Putzmittel von beiden Seiten zu reinigen. Da insbesondere im Frühling das Wetter noch sehr unbeständig ist, macht es Sinn, die Hülle nach dem entspannten Tag im Strandkorb wieder über den Korb zu ziehen.

Strandkörbe benötigen deutlich weniger Pflege als Gartenmöbel aus Holz. Mit unseren oben beschriebenen Tipps sorgen Sie dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem Strandkorb haben.

 

Strandkorb für Kinder

Für die Kinder gibt es ebenso wie für die Erwachsenen eigene Strandkorb-Modelle. Allerdings sind diese nur für Kleinkinder im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet.

Der Aufbau der Mini-Strandkörbe ist ähnlich wie bei den großen „Brüdern“. Jedoch verbirgt sich hinter den angedeuteten Fußstützen ein Fach zum Verstauen von Spielzeug. Auch das Gewicht weicht von den Standardmodellen deutlich ab. Ein Strandkorb für Kinder kommt ungefähr auf ein Gesamtgewicht von nur 25 kg.

Tipp: Häufig wird das Mini-Strandkorb-Modell für Schaufensterdekoration benutzt. Mithilfe dieser Dekoration kommt sofort Urlaubsflair auf.

Leider ist die Auswahl an Mini-Strandkörben nicht die Größte, sodass durch geringe Angebot dementsprechend verhältnismäßig hohe Preise verlangt werden.

 

Strandkorb auf dem eigenen Balkon – Sommer 2017

Strandkorb auf dem eigenen Balkon – Sommer 2017
Ein Strandkorb vermittelt Urlaubsfeeling! Egal ob Sie beim Anblick eines Strandkorbes an Ihren letzten Ostsee- oder an Ihren letzten Nordseeurlaub denken, Ihre Stimmung wird positiv beeinflusst. Wie wäre es mit einem Strandkorb auf dem eigenen Balk…

Top